Das Katzenhaus
Tickets - Dessau-Roßlau, Altes Theater - Puppenbühne

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
20. Dezember 2017
09:30 Uhr
Preise
ab 9,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Altes Theater - Puppenbühne
Lilly-Herking-Platz
06844 Dessau-Roßlau
Info
Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Premieren, zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für Inhaber des »Sozial-Passes« und des »Dessau-Passes« gilt der jeweilige Schülerpreis.

Beim Theaterbesuch von Familien mit mehr als zwei Kindern wird ab dem dritten Kind ebenfalls der jeweilige Schülerpreis für jedes Familienmitglied gewährt.

Konditionen für Rollstuhlfahrer, Personen mit einem Schwerbehindertenausweises und dem dem »Sondervermerk B« [Begleitperson] sowie für Gruppen und Familien können gesonderte Regelungen bei der Theaterkasse unter 0340 25 11 333 erfragt werden.
Lieferung: no info
Das Katzenhaus - Puppenspiel
Das Katzenhaus - Puppenspiel

Tickets für Das Katzenhaus - Puppenspiel in Dessau. Jetzt Karten für 2017/2018 im Vorverkauf sichern.

Das Katzenhaus
Puppenspiel für Menschen ab 5 nach der Geschichte von Samuel Marschak

Die Katzenfürstin Koschka wohnt in einem prächtigen Haus, das sie voller Stolz ihren vielen Freunden präsentiert und mit diesen ausschweifende Feste feiert. Als aber zwei verwaiste Katzenkinder bei ihr Zuflucht suchen, zeigt sich, wie hochmütig und hartherzig sie ist. Denn anstatt die Kleinen bei sich aufzunehmen, befiehlt sie ihrem Knecht und Pförtner Wassja, dem Kater, die beiden davonzujagen. Eines Nachts kommt es zur Katastrophe: Das prächtige Haus brennt ab und so geraten Koschka und Wassja selbst in Not. Doch auf der Suche nach einer Herberge zeigt sich, dass keiner der vielen angeblichen Freunde den nun Mittellosen helfen will, weder Baron von Hahn noch der Ziegenbock Meister Bokowitsch oder die fette Tante Schwein. Als Koschka und der Kater verzweifelt durch den Regen und die Nacht ziehen, gelangen sie zu einer halb verfallenen kleinen Hütte. Und darin wohnen zwei verwaiste kleine Katzen, ob diese zu helfen bereit sind?

Samuil Marschak gilt als einer der Mitbegründer der sowjetischen Kinderliteratur. Mit Das Katzenhaus hat er eine fabelhafte Geschichte über Hochmut, wahre Freundschaft und Menschlichkeit geschrieben.

WZ Club

  Alle Veranstaltungen mit
  Aborabatt im Überblick
Was ist los in ...